IG Jazz Stuttgart präsentiert:  NUE Quartett - plays the Music of Duke Ellington & Billy Strayhorn

 

 

 
 

IG Jazz Stuttgart präsentiert: NUE Quartett
plays the Music of Duke Ellington & Billy Strayhorn

Mi. 11.03.20, 20:30 Uhr

Seit 1993 lehrt Klaus Graf Jazzsaxophon an der Hochschule für Musik in Nürnberg. 2002 erhielt er dort den Ruf als Professor. Die Nürnberger Jazzszene zählt zu den lebendigsten in Deutschland und ist seit vielen Jahren ein großartiger Nährboden für hervorragende junge Jazzmusiker. Julian Fau (Drums), Max Leis (Kontrabass) und Andreas Feith (Piano) sind für viele Jazzsolisten eine Rhythmsection, die nicht nur auf der Nürnberger Jazzszene für große Aufmerksamkeit sorgt. Auszeichnungen mit diversen Jazzpreisen und zahlreiche Engagements mit Solisten aus Berlin, Köln, München, Stuttgart, ect. belegen die große Klasse und Vielfalt dieser jungen Musiker. Im Juni 2019 erschien die erste CD des NUE Quartetts. Mit Klaus Graf als Solist kommen speziell arrangierte Stücke der kongenialen Komponisten Duke Ellington und Billy Strayhorn zu Gehör.

Klaus Graf - Altsaxophon
Andreas Feith - Piano
Max Leis - Bass
Julian Fau - Drums