Sound of Jazz feat. Alberto Menéndez

 

 

 
 

Sound of Jazz feat. Alberto Menéndez

Do. 17.09.20, 20:30 Uhr

Regelmäßig präsentiert die 'Sound Of Jazz'-Hausband in der Kiste feinsten Jazz mit hochkarätigen Gästen.
Alberto Menéndez spielte von 1997 bis 2003 in der Band des Latin-Jazz Pianisten und 5-fachen Grammy Preisträger Eddie Palmieri, mit dem er zahlreiche Tourneen in ganz Europa spielte. Während dieser Zeit hielt er sich teilweise in der Jazz-Metropole New York auf, wo er auch ein 2-monatiges Engagement an der Seite der kubanischen Conga-Legende Carlos "Patato" Valdes erhielt. Der Frankfurter Saxofonist spielte auf zahlreichen internationalen Festivals, darunter das JVC Festival in Paris, Glastonburry, Rosskilde, Jakarta und auf dem Enjoy Jazz Festival, wo er sein Album "Everything will be alright" präsentierte.
Gespielt werden Standards und Stücke aus dem Repertoire der 'Sound of Jazz'-Hausband im Stile der klassischen 'Two Tenor'-Alben von Dexter Gordon/Johnny Griffin u.v.w.
Ein Programm, das die '2 Tenöre' des Abends perfekt in Szene setzt.

Alberto Menendez - Tenor Saxophon
Lukas Pfeil - Tenor Saxophon
Anselm Krisch - Piano
Joel Locher - Bass
Felix Schrack - Drums