Jonas Martyn Quartett

 

 

 
 
Dieses Konzert fällt leider aus!

Jonas Martyn Quartett

Mi. 16.12.20, 20:30 Uhr

An diesem Abend präsentiert das Quartett um den Schlagzeuger und Komponisten Jonas Martyn frische Eigenkompositionen und eine Auswahl an Standards.
Im Verlauf seinen Studiums beschäftigte sich der Bandleader mit verschiedensten Stilistiken, deren Einfluss sich in Ausdrucksstärke, improvisatorischer Flexibilität und Komposition wieder spiegeln.
Elemente Beat-orientierter Musik, flächig angelegte Harmonik und vertrackte Basslines vermischen sich mit der demokratischen Freiheit des modern Jazz und erzeugen ein fesselndes Spannungsfeld.
Mit Peter-Philipp Röhm an den Tasten, Eric Biscalchin am Bass und Lukas Wögler am Tenorsaxophon hat er sich eine Besetzung zusammengetrommelt, die mit allen Wassern gewaschen ist.
Ein Muss für jeden Jazzliebhaber.

Lukas Wögler - Tenorsaxophon
Peter-Philipp Röhm - Keys
Erik Biscalchin - Bass
Jonas Martyn - Schlagzeug