Dimitri Monstein Ensemble - „Landscape“ – Jazz trifft Klassik

 

 

 
 

Dimitri Monstein Ensemble
„Landscape“ – Jazz trifft Klassik

Fr. 01.06.18, 22:00 Uhr

Das Schweizer Radio Zürisee schrieb 2017 online: “Dimitri Monstein aus Zürich macht mit dem Musikvideo seiner Band «Monstein Ensemble» weltweit auf sich aufmerksam.“ Nach dem Erfolg des Gletscher Musikvideos, sind die Schweizer auf Tour und machen Stop in der Kiste, Stuttgart.

Auf die spezielle Live Besetzung des Ensembles darf man sich freuen, Streichquartett trifft auf Jazztrio, dazu Schlagzeug, Glockenspiel und Marimbaphon.

Als Wanderer zwischen den Genres Jazz und Klassik, lässt Dimitri Monstein mit seinem Ensemble bisherige musikalische Erfahrungen ineinander fließen. Gemeinsam mit seinen Weggefährten begibt sich Monstein durch die Berge und Täler der Klangkunst.
Das Programm kommt in einem unaufdringlichen, teils minimalistischem Gewand daher, möchte den Zuhörer mit Repetitionen von starken Rhythmen und ausgeprägten Klängen berühren. Transparent und doch tiefgründig führt der Schweizer durch eine musikalische Landschaft voller Intensität, signifikanter Tonfiguren und Taktarten. Ein besonderes, intensives Erlebnis... mitten in der Kiste.

Wenn Dimitri Monstein nicht mit dem Monstein Ensemble unterwegs ist, trommelt(e) er u.a. für die Swiss Army Big Band, Andrea Bocelli, Salto Natale und als Zuzüger im Zurich Jazz Orchestra.

Alexandra Radici - Violine
Gabriel Martinez - Violine
Gina Corti - Viola
Jonas Willimann - Cello
Mischa Podransky - Klavier, Synth, Effekt
Robert Pachaly - Bass, Schlagwerk
Dimitri Monstein - Schlagzeug, Komposition

http://www.monstein.com
http://www.facebook.com/DimitriMonsteinOfficial
http://www.youtube.com/watch?v=9Pbhn3CVAIg