IG Jazz Stuttgart präsentiert:  - Florian Hartz' Flo & Fauna – Fette Fusion-Grooves

 

 

 
 

IG Jazz Stuttgart präsentiert:
Florian Hartz' Flo & Fauna – Fette Fusion-Grooves

Do. 22.07.21, 20:30 Uhr

Fette Fusion-Grooves mit drei „wilden Tieren“

Metaphorisch gesprochen befindet sich das Trio von Florian Hartz mitten im Lebensraum Wald mit all seiner schroffen Schönheit, filigranen Anmut und kühnen Erfahrung.
Zusammen mit Jakob Dinnebier an den Drums und Konrad Hinsken an den Tasten präsentiert der Tausendsassa am E-Bass relaxte, coole, zeitgemäße und einfach fette Fusion-Grooves sowielyrische Melodien. Unverkennbar sind dabei teilweise Anlehnungen an E.S.T. und Michel Camilo.Trotzdem definiert das Trio überzeugend eine eigene Klangästhetik, die das junge Ensemblefurchtlos mit Spielfreude auf höchstem Niveau präsentiert.
2021 veröffentlicht die Band ihr Debüt-Album „Wald: live“, mit dem sie erstmals in der Kiste zuGast ist - und Stuttgart zum Kochen bringen wird!

«Raffiniert und reduziert zugleich sind die kompositorischen Einfälle, zündend in ihrer Kompaktheit.» [Jazzthing]

«Auf diesem Album herrscht 60 Minuten lang Hochspannung. [...] Diese Flo & Fauna lebt.» [Mannheimer Morgen]

Konrad Hinsken - Keys
Florian Hartz - Bass
Jakob Dinnebier - Drums

https://www.youtube.com/watch?v=owBOQUSHhKY
https://youtu.be/M1Qy6fVdWFo