The Sound of Jazz präsentiert: Dizzy Krisch

 

 

 
 

The Sound of Jazz präsentiert: Dizzy Krisch

Mi. 19.01.22, 20:00 Uhr

Regelmäßig präsentiert die Sound of Jazz-Hausband in der Kiste feinsten Jazz mit hochkarätigen Gästen.

Vibraphonist Dizzy Krisch startete seine Karriere in den 60er Jahren mit dem „Krisch Junior Quartett“. Das als „jüngste Jazzband der Welt“ gefeierte Quartett gelangte zu internationalem Ruhm.

Neben zahlreichen eigenen Projekten wirkte er als gefragter Sideman und Gastsolist er auf über 30 CDs/LPs mit und traf mit namhaften Musikern wie Randy Brecker, Paul Kuhn, Bill Elgart, Charly Antolini u.v.w. zusammen.

Gespielt werden Standards und Stücke aus dem Repertoire der 'Sound of Jazz'-Hausband im Stile der großen Vibraphonisten wie Milt Jackson, Lionel Hampton und Bobby Hutcherson.

Lukas Pfeil - Tenorsaxofon
Dizzy Krisch - Vibraphon
Anselm Krisch - Piano
Andrey Tatarinets - Bass
Felix Schrack - Schlagzeug

Bitte aktuelle Corona-Regelung beachten:
Die Konzerte beginnen bereits um 20:00 Uhr wegen Sperrstunde ab 22:30 Uhr!
In der KISTE gilt  2G+ , geimpft/genesen plus tagesaktueller negativer Schnell-Test.
Ausnahmen: geimpft/genesen vor weniger als  3 Monaten  oder mit Auffrischungsimpfung.
Seit 1. Dezember 2021 wird ein digitaler Impfnachweis benötigt.