IG JAZZ Stuttgart präsentiert:  - Kersting, Graf, Killinger & Röhm – The Fusion Project IG JAZZ Stuttgart präsentiert:  - Kersting, Graf, Killinger & Röhm – The Fusion Project

 

 

 
 

IG JAZZ Stuttgart präsentiert:
Kersting, Graf, Killinger & Röhm – The Fusion Project

Do. 17.06.21, 20:30 Uhr

Michael Kersting, Johannes Killinger und Klaus Graf kennen sich schon aus den „Kisten-Zeiten“ Ende der 80 Jahre. Michael und Johannes waren Mitglieder der kultigen
Montagabend-Band und spielten über 300 Konzerte mit dieser Band immer Montags in der Kiste.
Anfang der 1990 Jahre gründeten sie gemeinsam mit Klaus Graf die Band „Confusion“, eine Band die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Jazz-Rock-Klassiker der 1970, 1980 und 1990 Jahre live zu spielen. „Confusion“ trat damals nicht nur regelmäßig in der Kiste in Stuttgart auf, sondern u.a. auch bei den Olympischen Spielen 1994 in Barcelona.

Nun sind die absoluten Highlights des Jazz-Rock-Fusion-Genres wieder in der Kiste zu hören! Diesmal spielen Michael Kersting, Johannes Killinger und Klaus Graf zusammen mit dem jungen, großartigen Keyboarder Peter Philipp Röhm mit „The Fusion Projekt“. The Fusion Project spielt Kompositionen von Herbie Hancock, Yellowjackets, Markus Miller, Jo Zawinul, Steps Ahead, etc.
Welcome back everybody!

Peter Philipp Röhm - Keyboards
Johannes Killinger - Bass
Klaus Graf - Saxophone
Michael Kersting - Drums