IG Jazz Stuttgart präsentiert: 3Megaohm(3MΩ)

 

 

 

IG Jazz Stuttgart präsentiert: 3Megaohm(3MΩ)

Do. 26.05.22, 20:30 Uhr

„3Megaohm“ist ein süddeutsches Jazztrio, welches aus dem Stuttgarter Posaunisten Tilman Schaal, dem Stuttgarter Saxophisten Bastian Brugger und dem Mannheimer Bassisten Lukas Hatzis besteht. Gegründet 2017 spielt es zeitgenössische Eigenkompositionen, welche sich humorvoll, aber durchaus kritisch mit aktuellen Themen auseinandersetzen. Durch die ungewöhnliche Besetzung entsteht viel Raum für kontrapunktistische Melodien, Improvisation und Experimente. Der Bandname steht für einen großen Widerstand, was sich musikalisch in Kompositionskonzepten und Rollenverteilung der Instrumente widerspiegelt. Einflüsse der Band sind DaveHolland, Schönberg, PhilippGlass und Schostakowitsch.

Ergänzt wird das Trio durch den Poetry Slamer Jöran Landschoff, der mit seiner satirischen Art gesellschaftskritische Themen zu behandeln ideal zu 3Megaohm passt. Das Besondere an der Kollaborationist, dass Jöran als voll wertiges Bandmitglied betrachtet wird. Das gesprochene Wort nicht nur solistisch in Erscheinung, sondern dient auch mal der Begleitung oder tritt in einen Dialog mit den anderen Instrumenten. Durch das hohe Maß an Interaktion ist ein abwechslungsreiches Programm voller Überraschungen garantiert.

Tilman Schaal - Posaune/Muscheln
Bastian Brugger - Saxophon/Flöte/Klarinette
Lukas Hatzis - Kontrabass
Jöran Landschoff - Wort

http://www.tilman-schaal.de/3megaohm.html
http://www.igjazz.de