La Muchachacha

 

 

 

La Muchachacha

Sa. 28.05.22, 20:30 Uhr

Wenn LA MUCHACHACHA aus ihrer Hängematte steigt, sich mit der letzten Welle an den Strand treiben lässt und ihre Zöpfe schüttelt bleibt kein Tanzbein ruhig, kein Auge trocken und kein Gast allein. Denn ihre latino-europäische Mischung aus Cumbia, Reggae und urbaner Folklore machen den Sommer südlicher, die Luft sehnsüchtiger und lassen jeden Tanzboden erbeben.
Die gemeinschaftliche Spielfreude, die große Lust auf Publikumsnähe und die Leidenschaft an allem Lateinamerikanischen hat diese Musiker als Conjunto auf die Straße getrieben. Was mit sommerlicher Freude an Straßenmusik begann entwickelte sich zu einem festen Projekt. Im Vordergrund standen meist lateinamerikanische Klassiker von Mestizo-Bands wie z.B. „No te va gustar“, „Los de abajo“, „Panteón Rococó“und „Manu Chao“. Nach und nach entstanden eine Reihe von Eigenkompositionen und schufen den unverwechselbaren Muchachacha-Sound. Mit wilder Percussion, fettem Bläsersatz und eingängigen Coros befeuern sie Kopfsteinpflaster, Bühnen und Tanzflächen. Im Juni 2021 brachten sie mit ihrem Album „La Última Ola“ den perfekten Sound für wiedererlangte Freiheiten und die soziale Annäherung im Sommer ‘21 heraus.
LA MUCHACHACHAS Musik ist eine Mischung aus lateinamerikanischen Stilen, vor allem Cumbia, aber auch Salsa, außerdem Reggae und verschiedenen Stilrichtungen der Popmusik. Ihren gemeinsamen Ursprung im Jazz lassen die Musiker durch ihre große Improvisationsfreude einfließen.

Florian Combosch - Gesang/Saxofon
Andreas Schäfer - Gitarre/Gesang
Fabian Müller - Trompete
Florian Seeger - Posaune
Böny B. - Akkordeon/Klavier
Georg Bomhard - Tuba/Bass
Daniel Ramirez Garcia - Congas/Percussion
Konrad Wiemann - Schlagzeug

http://lamuchachacha.com