IG Jazz Stuttgart präsentiert:  - Jörg Enz Organic Trio

 

 

 

IG Jazz Stuttgart präsentiert:
Jörg Enz Organic Trio

Do. 29.09.22, 20:30 Uhr

Das JÖRG ENZ ORGANIC TRIO steht für den Sound der legendären Hammond-Orgel-Trios. Allen voran war es wohl Jimmy Smith, welcher diesen völlig neuen, pulsierenden, warmen, aber auch oft rotzig klingenden Hammond-B3-Sound weltweit bekannt gemacht hat. Seine Art, dieses Instrument in Kombination mit Gitarre und Schlagzeug einzusetzen bleibt bis heute unverwechselbar.

Gitarrist und Bandleader Jörg Enz ist ein großer Fan dieses typischen Hammond-Sounds. Inspiriert von den zahlreichen Aufenthalten in der Jazzmetropole New York City hat er den Sound gefunden, den er heute mit seinem Trio am liebsten spielt: Kraftvoll und lebendig, angetrieben vom Puls des ‚Big Apple’. Das Debut-Album des JÖRG ENZ ORGANIC TRIOs erschien im Jahr 2012 in Zusammenarbeit mit dem SWR und dokumentiert eine organische Einheit, deren Reiz u.a. aus der Mischung der glasklaren Jazz-Gitarre mit dem fetten Klang einer originalen Hammond-Orgel besteht. Enz arbeitet seit 2018 mit einer neuen Besetzung, die dem Sound des Trios weitere musikalische Impulse geliefert hat: zur aktuellen Formation gehören der Freiburger Hammond-Organist Thomas Bauser und der Stuttgarter Schlagzeuger Ferenc Mehl.

Die Combo um den Jazzgitarristen wird als musikalischer Lecker-
bissen gehandelt, nicht zuletzt deshalb, weil sie die originale Hammond-B3-Orgel im Gepäck hat, die nicht nur für Liebhaber ein Publikumsmagnet ist.

Jörg Enz - Gitarre
Thomas Bauser - Hammond-Orgel
Ferenc Mehl - Drums

http://www.joergenz.de
http://www.igjazz.de

 

Gefördert von: