Latin Dance Night

 

 

 
 
Stuttgart mi Amor – das Latin Jazz-Festival #2

Latin Dance Night

So. 22.09.19, 20:30 Uhr

„Stuttgart mi Amor“ – das Latin Jazz-Festival #2 von Freitag 20. bis Montag 23. Sep-tember 2019 mit abendlichen Konzerten in der „Kiste“ und Workshops am 22.
Antonio Cuadros De Béjar hat exzellente Musiker eingeladen, die ein glänzendes Pro-gramm bringen werden.

Mayelis Guyat stammt aus der Provinz Guantanamo, wo sie im Alter von 25 Jahren ihre Karriere als professionelle Sängerin begann, nachdem sie schon als kleines Kind zu allem mitsang was ihr zu Ohren kam. Später wurde sie an der Universität entdeckt, an der sie Pädagogik im Fach Englisch studierte. Sie arbeitete als Solistin in mehreren lokalen Projekten und in Havanna. 1997 nahm sie an der Veranstaltung "Der längste Song der Welt" für Guinness-Buch der Rekorde teil. Danach übernahm sie eine Hauptrolle in dem Musiktheaterprojekt "Paradise Road", mit dem sie in Deutschland und Europa tourte.

Mayelis arbeitet seit 17 Jahren erfolgreich von Berlin aus und treibt ihre musikalischen Karriere voran mit verschiedenen Projekten, Zusammenarbeiten mit unzähligen Sängern, Welttouren auf der Kreuzfahrt MS Europe durch die Karibikinseln, Südamerika und Australien. Viele dieser Projekte betreibt sie immer noch. Als Autorin singt sie ihre eigenen Lieder und verschiedenen Formationen auf Spanisch, Deutsch und Englisch, wie beispielsweise mit Conexión, Mi Solar, dem Metropol Orchestra of Berlin und dem Swing Orchestra Ginzburg, mit denen sie des öfteren in der Berliner Philharmonie auftritt. Ende 2017 war er Teil der Show "Passion of Buena Vista", die in Israel als Gastkünstler mit unglaublichem Erfolg präsentiert wurde. Im Jahr 2016 gründete Disnay Lopez mit ihr, als eines ihrer wichtigsten Projekte Misses Melaza.

Die nicht nur in dieser kurzen Zeit ihres Bestehens eine erfolgreiche CD produzierten sondern auch bei dem beliebtesten Formal Voice Of Germany als erstes Gesangstrio teilnahmen und bis in die "Sing offs"(Viertelfinale) kamen. Mayelis ist von Beruf Pädagogin, aber sie verbringt die meiste Zeit mit Musik, mit der sie immer beschäftigt ist, eine der Sängerinnen zu sein, die die meisten Kontakte und jahrelange Erfahrung in diesem Geschäft hat.

Mayelis Guyat - Vocals
Martin Keller - Saxophone
Philipp Mattes - Trumpet
Marc Roos - Trombone
Antonio Cuadros De Béjar - Guitar
Christoph Dangelmaier - Bass
Daniel Messina - Drums

http://www.cuadrosdebejar.de